Stabilisierung der Beschäftigungsaufnahme nach erfolgreicher Vermittlung in einen neuen Job durch

Begleitung und Beratung des Beschäftigten/ Betriebes in Form von Einzelcoachings.

In enger Zusammenarbeit mit dem Integrationscoach wird der Teilnehmer in seiner neuen beruflichen Situation begleitet und beraten, um auf Grund seiner Persönlichkeit, besonderer individuellen Problemlage oder evtl. Wettbewerbsnachteile eine Stabilisierung der Beschäftigung langfristig zu erreichen. Herstellung eines vertrauensvollen und belastbaren Arbeitsbündnisses zwischen dem Integrationscoach und dem Teilnehmer Individuelle Beratung und Begleitung des Teilnehmers in seinem neuen Job und seinem sozialen Umfeld (Konfliktmanagement, Zeitmanagement, Arbeits- und Sozialrecht, Unternehmens-struktur, Erarbeitung von beruflichen Strategien zur Zielerreichung) Integrationscoach fungiert als Schnittstelle.

Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung

nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 SGB III

Ziel: Stabilisierung der Beschäftigungsaufnahme Dauer: 6 Monate UE: 90 Einstieg: individuell individuelle Termine Flyer PDF Verantwortlicher und Ansprechpartner: Birgit Böhm und Carsten Waschke Telefon: 03375 529146-0 Telefax: 03375 529146-9 Email: info@kc-amvg.de

Stabilisierung der Beschäftigungsaufnahme nach

erfolgreicher Vermittlung in einen neuen Job durch

Begleitung und Beratung des Beschäftigten/ Betriebes in

Form von Einzelcoachings.

In enger Zusammenarbeit mit dem Integrationscoach wird der Teilnehmer in seiner neuen beruflichen Situation begleitet und beraten, um auf Grund seiner Persönlichkeit, besonderer individuellen Problemlage oder evtl. Wettbewerbsnachteile eine Stabilisierung der Beschäftigung langfristig zu erreichen. Herstellung eines vertrauensvollen und belastbaren Arbeitsbündnisses zwischen dem Integrationscoach und dem Teilnehmer Individuelle Beratung und Begleitung des Teilnehmers in seinem neuen Job und seinem sozialen Umfeld (Konfliktmanagement, Zeitmanagement, Arbeits- und Sozialrecht, Unternehmens-struktur, Erarbeitung von beruflichen Strategien zur Zielerreichung) Integrationscoach fungiert als Schnittstelle.

Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen

Eingliederung nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5

SGB III

Ziel: Stabilisierung der Beschäftigungsaufnahme Dauer: 6 Monate UE: 90 Einstieg: individuell individuelle Termine Flyer PDF Verantwortlicher und Ansprechpartner: Birgit Böhm und Carsten Waschke Telefon: 03375 529146-0 Telefax: 03375 529146-9 Email: info@kc-amvg.de
III